logo homepage

008

Jugendfeuerwehr Tiefenbachtunier 23 04 2016 1 73 400px

Regenschlacht in Tiefenbach um den Felix-Geider-Wanderpokal – Jugendfeuerwehr Tairnbach gewinnt zum 3. Mal in Folge!

 

Der Wettergott meinte es nicht besonders gut und zeigte sich von seiner eher schlechteren Seite.

Der Pokalwettkampf zum Bürgermeister-Felix-Geider-Wanderpokal in Tiefenbach wurde am vergangenen Samstag zur Regenschlacht mit viel Nässe von oben und sehr kühlen Temperaturen. Da aber Feuerwehrleute nicht aus Zucker sind, fand dieser Wettkampf wie geplant statt. Mit zwei Siegen in Folge trat auch die Jugendfeuerwehr Tairnbach, diese Jahr gleich mit drei Mannschaften, wieder an und wollte unbedingt zum dritten Mal in Folge die Trophäe mit nach Hause nehmen.

Die Jugendfeuerwehr Tiefenbach bietet seit vielen Jahren zum alljährlichen Floriansfest, den Jugendfeuerwehren des Umlandes ein Spieleturnier an, bei dem es eigentlich um nichts geht; außer um Spaß und Spiel. Und genau diese Mischung ist es, die den Jugendlichen, auch und vor allem in Zeiten von Smartphone und Facebook, die notwendige Abwechslung bietet um sich auszutoben, gemeinsam Spaß zu haben und den Gemeinschaftsgeist wieder zu wecken.

>Die einzelnen Stationen waren gespickt mit Feuerwehrtechnik, Geschicklichkeit, Fachwissen, Erster Hilfe und Schnelligkeit und wurden durchweg mit Bravour und Eleganz gemeistert. Alle drei Gruppen kämpften sich, perfekt von den Jugendleitern auf diesen Tag vorbereitet, hochmotiviert durch die verschiedenen Stationen. Auch die dritte Gruppe die mit den ganz jüngsten Mädchen und Jungen besetzt wurde, war sehr eifrig und wurde von den größeren angefeuert und „mitgetragen“!

>Der letzte genannte Mannschaftsname bei der Siegerehrung „Jugendfeuerwehr Tairnbach1“ lies dann am Ende allen Emotionen freien Lauf und die Freude war riesengroß als es fest stand. Der Pott gehört uns! Nach 2014, 2015 nun zum dritten Mal in Folge. Somit dürfen wir diesen goldenen Wanderpokal behalten und die Feuerwehr Tiefenbach muss sich wieder einen Sponsor für einen neuen Wanderpokal suchen. Was aber unserer Freude keinen Abbruch tat.

>Am Ende war es ein perfekter Tag und unsere drei Mannschaften belegten die Plätze 1, 4 und 14 von 25 angetretenen Mannschaften.

Mannschaftsgeist, Teamwork, Zusammenhalt und Spaß. Das sind die Grundrezepte für eine erfolgreiche Jugendarbeit. Daran hat sich auch in der heutigen Zeit nichts geändert. Das macht unsere Jugendarbeit unter der Leitung von Steffen Becker, Sandra Uhrich, Dennis Ewert, André Blatter, Marcel Bender und Nico Göbel so erfolgreich.

Mit dabei waren: Marius Göbel, Nicole Bender, Kim Schäfer, Mario Leyer, Marcel Haar, Justin Stang, Leonard Bechtold, Jan Wirtgen, Christoph Kratochwill, Moritz Kemmer, Marcel Holzhauer, Luisa Leyer, Katharina Kratochwill, Selina Roth, Luca Schmitt, Jonas Kratochwill

Mehr Bilder unter: www.feuerwehr-tairnbach.de

(JK)