logo homepage

fft 2015

001 400px

Die Feuerwehr Tairnbach auf historischen Pfaden

Der diesjährige Tagesausflug der Feuerwehr Tairnbach sowie der Mitglieder des Fördervereins führte uns in die nahe gelegene Pfalz, genauer gesagt in die Weinregion Vorderpfalz rund um Neustadt und Bad Dürkheim. 

Welche historischen und gesellschaftlichen Highlights diese Region direkt vor unserer Haustür zu bieten hat galt es an diesem Tag zu ergründen. Mit vollbesetztem Bus fuhren wir das erste Ziel an; die Wiege der deutschen Demokratie. Das Hambacher Schloss!  Welche historische Bedeutung dieses auf den ersten Blick eher unscheinbare Gebäude für unsere Gesellschaft und unseren Staat hat, erfuhren wir bei einer kurzweiligen Führung. Prädikat sehenswert und lehrreich! Frisch gestärkt mit einem deftigen Zwischenfrühstück ging es dann direkt nach Kallstadt um dort unseren Weinführer zu treffen. Im Rahmen einer Weinwanderung auf historischen Römerpfaden ging es vorbei an einer alten Römersiedlung und einem Römerkeller. Abgerundet durch die Pfälzer Dreifaltigkeit „Weck, Woschd und Woi“ in den Pfälzer Weinbergen bei angenehmen Sommertemperaturen erfuhren wir einiges über die Historie dieser Gegend und des Weinbaus in der Vorderpfalz. Die Wanderung bis nach Bad Dürkheim machte wieder Appetit zur nächsten Einkehr ins weltberühmte Bad Dürkheimer Fass.  Am frühen Abend erreichten wir wieder unser Heimatdorf und ein schöner Tagesausflug neigte sich dem Ende entgegen.

 

 

 

Offcanvas

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.