logo homepage

fft 2015

kamabend 2018 001 400x250

Kameradschaftsabend 2018

Eine angenehme Tradition zum Ausklang eines Jahres ist es den Kameradschaftsabend zu feiern.

Auch in diesem Jahr war der Bürgersaal des Tairnbacher Schlossgebäudes wieder festlich geschmückt und die Feuerwehrkameraden der Abt. Tairnbach fanden sich beinahe vollzählig ein. Ein herzlicher Willkommensgruß galt dem Ortsvorsteher Rüdiger Egenlauf.

In seinem Rückblick über das abgelaufene Jahr betonte Abteilungskommandant Jens Kratochwill die arbeitsintensive Zeit der Fahrzeugplanung. Erst nach der Überwindung allerlei Hindernisse konnte der Gemeinderat am 19.07.2018 einstimmig die Aufträge für das neue LF10 vergeben. Mitte 2019 wird das neue Fahrzeug in Dienst gestellt und löst dann das betagte LF8 aus dem Jahr 1988 ab. Ein großer Dank ging an alle Entscheidungsträger der Wehr für die Zusammenarbeit, sowie an alle Helferinnen und Helfer die über das ganze Jahr hinweg sehr fleißig waren so dass die Feste und Veranstaltungen sehr reibungslos bewältigt werden konnten.

Eine angenehme Pflicht war es wieder, verdiente Feuerwehrkameradinnen und –kameraden für sehr guten Übungsbesuch, für absolvierte Lehrgänge und langjährige Dienstzeiten zu ehren.

Für sehr guten Übungsbesuch erhielten ein Präsent:

Kim Becker, Steffen Becker, Marcel Bender, Nicole Bender, Dennis Ewert, Markus Filsinger, Nico Göbel, Markus Hellriegel, Henning Kratochwill, Jens Kratochwill, Marcel Müller, Robin Müller, Roland Müller, Sandra Uhrich, Marco Zuber

Lehrgänge haben absolviert:

Truppmann Teil 1 + Sprechfunker: Mario-Adrian Leyer, Leonard Bechtold  

Truppführer: Kim Schäfer, Dennis Triller, Rudolf Fix

Seminar Kassenführung: Sandra Uhrich, Lena-Carola Kreuzwieser                  

Ausbilder für Führungskräfte: Dennis Ewert                                                              

Zugführer: Ronny Maier                  

Bundesleistungsabzeichen in Bronze: Steffen Becker, Kim Becker, Markus Filsinger, Marcel Bender, Timo Maier, Nico Göbel, Dennis Ewert, Marco Zuber, André Blatter

 

Für langjährige Dienstzeiten wurde geehrt:

10 Jahre aktive Dienstzeit:          Marco Zuber

15 Jahre aktive Dienstzeit:          Dennis Ewert

30 Jahre aktive Dienstzeit:          Markus Hellriegel

In seinen Grußworten überbrachte Ortsvorsteher Rüdiger Egenlauf in seinen Grußworten die Grüße und den Dank für das Engagement und die Zusammenarbeit in Zeiten in denen grade für die Abteilungswehr in Tairnbach wichtige Weichen gestellt und große Investitionen getätigt wurden. Er dankte vorrangig für die erbrachte Geduld in Sachen Fahrzeugbeschaffung; mit einem nun positiven Ende!

Angenehme Stunden bereichert durch ein leckeres Buffet, einen Bildvortrag als Jahresrückblick sowie umrahmt durch Musik und Tanz gingen wie im Flug vorbei. Ein herzliches Dankeschön an alle Feuerwehrkameraden die zum Gelingen dieses Abends beigetragen haben sowie an unser Küchenteam für die tolle Unterstützung!

Offcanvas

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.